WEGHAFTES. ARCHITEKTUR UND LITERATUR




HOME

back / Eugen Gross: Werk Gruppe Graz - Wege, Räume, Gedanken/
3.2.15 /
Atelierhaus Graz /

Die Künstler des Forum Stadtpark fanden in "ihrem Haus" geeignete Ausstellungsmöglichkeiten, doch war ihre eigene Ateliersituation zum Teil wenig befriedigend. Aus Gesprächen mit einer Gruppe bildender Künstler des Forum, maßgeblich von Günter Waldorf initiert, entstand 1966 der Gedanke, ein Atelierhaus zu errichten. Auf einem von der Stadt Graz zur Verfügung gestellten Grundstück in Hanglage, inmitten eines Baumbestandes, sollten 12 Ateliereinheiten von je ca. 40 m2 zur Ausführung gelangen. Eine Stiftung, die als Träger dieses Projektes vorgesehen war, bemühte sich um öffentliche Förderungsmittel, die vom Land Steiermark und der Republik Österreich zugesagt wurden. Der Entwurf der Werkgruppe folgte in terrassierter Weise der reizvollen landschaftlichen Situation, wobei die auf drei Ebenen angeordneten Ateliers jeweils um einen Kommunikations- und Ausstellungsbereich angeordnet wurden. Für die Bedachung wurde ein auf einem quadratischen Grundelement aufbauendes strukturelles Netz in Holzkonstruktion entwickelt, das als Ganzes das Haus überspannte und teilweise Oberbelichtung erhielt. Bedauerlicherweise konnte dieses Projekt, das von den Partnern als Schlüsselbau des strukturalistischen Gedankens gesehen wurde, nicht zur Ausführung gelangen. Paradoxer Weise waren nicht äußere Gründe dafür maßgebend, sondern Hindernisse der inneren Organisation. Nach Abschluss der Bauvorbereitungsphase wurden von den dafür in Aussicht genommenen Künstlern zunehmend individuelle Wünsche geäußert, die in einem gemeinsamen Konzept nicht realisierbar waren. Auf den unterschiedlichen Arbeitsstil zurückzuführender Individualismus triumphierte über "common sense", für uns eine leidvolle Erfahrung. Wir verzichteten auf eine Ausführung des ausgereiften Projektes und erhoben es in seinem theoretischen Charakter zum "Gedicht".



 
LINK / 5.3 / Wegphase 3 / Atelierhaus, Graz (1963)/




 
 
 
 
1.1 / EINFÜHRUNG / Vorwort des Herausgebers /
2.0 / WERKGRUPPE GRAZ /
3.1 / WERKGRUPPE GRAZ / Werkverzeichnis / Zeittafel /
3.2 / EUGEN GROSS - WERKGRUPPE - Wege, Räume, Gedanken /
3.3 / Die Wegphasen als Raum- und Grenzerlebnis /
3.4 / Der Weg in der Architektur - auf konzeptueller Spurensuche/
3.5 / Weggefährten, Konflikte, Herausforderungen/